Druckversion

Konfirmation

Die Konfirmation feiern Konfirmandinnen und Konfirmanden meist im Alter von etwa 14 Jahren - wenn sie religionsmündig werden. Mit der Konfirmation sprechen sie ihr eigenes Ja zu dem Ja Gottes, das sie schon in der Taufe empfangen haben. Dazu empfangen sie den Konfirmationssegen. Das soll Gott ihnen sein: „Schutz und Schirm vor allem Bösen, Stärke und Hilfe zu allem Guten.“ Beides entspricht dem, was Konfirmation bedeutet: fest werden - im Glauben und in Gott.

Die Konfirmandenzeit führt auf die Konfirmation zu. Dazu gibt es inzwischen die unterschiedlichsten Modelle - beginnend in der dritten und vierten Klasse oder auch in der siebten, mit Freizeiten, Ferienseminaren und Blockveranstaltungen oder als wöchentliche Gruppe.

Mehr Informationen:

www.konfer-zeit.de

Ev. Kreisjugenddienst

und in deiner Kirchengemeinde

 

 

 

Aktuelles:

Sitemap | Impressum | DatenschutzKontakt | © 2012 Kirchenkreis Diepholz Kirchenkreis Grafschaft Diepholz | Lange Str. 28 | 49356 Diepholz

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code