Druckversion

Konfi-Night 2010

in der Dümmer-Region

Mit viel Einsatz haben ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitende einen Abend für Konfis gestaltet. Den Erfolg kann man aus den Texten von 6 Konfirmandinnen herauslesen:

Am 12. Februar 2010 fand unsere Konfi-Night im Gemeindehaus Burlage statt.
Die Gemeinden Lemförde, Burlage und Brockum trafen sich dort um die Geschichte des Martin Luthers kennen zu lernen.
Zuerst haben uns die Mitarbeiter mit kleinen Spielchen gezeigt wie Martin Luther ins Kloster gekommen ist.

Verena Fuchs, Yvonne Schoote

Um nicht zu verhungern, gab es danach für alle ein überbackenes Brötchen und etwas zu trinken. 
Im Anschluss wurden wir in Gruppen eingeteilt. Eine Woche zuvor konnten wir unter verschiedenen Angeboten eine Erstwahl, eine Zweitwahl und eine Drittwahl angeben.
Aussuchen konnten wir zwischen verschiedenen Aktivitäten wie zum Beispiel „Wirtshaus“ oder „The Village“.

Johanna Harting

Ich war in der Gruppe „The Village - Martin Luther begegnet dem Werwolf“. Dort wurde ein Spiel gespielt, wo jeder eine andere Identität bekommen hat. Es gab die Werwölfe, die Hexe, die Seherin, den Jäger und Amor.
Am Ende der Konfi-Night waren wir uns alle einig: Es hat ganz viel Spaß gemacht!

Lisa-Marie Schult

Zum Schluss versammelten wir uns alle wieder, um ein Rollenspiel von dem Urteil des Papstes über Martin Luther zu sehen. Dann wurde fleißig gesungen in Begleitung des Gitarrenkurses. 
Außerdem sahen wir noch einen kurzen Film über das Landesjugendcamp.
Nun war der Abend der Konfi-Night für die Vorkonfirmanden beendet.

Joline Huntemann, Svenja Wohlers

Aktuelles:

Sitemap | Impressum | DatenschutzKontakt | © 2012 Kirchenkreis Diepholz Kirchenkreis Grafschaft Diepholz | Lange Str. 28 | 49356 Diepholz

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code