Druckversion

„Das wird legendääär!“

Aktiv, kreativ, inklusiv: „Normal ist anders“ am 28. April in Diepholz - ein Workshoptag für Teenager mit Musik-, Schreib- und Grafik-Werkstatt / Rapper und Youtube-Star „Graf Fidi“ kommt aus Berlin

DIEPHOLZ (miu). Aktiv, kreativ, inklusiv - das ist „Normal ist anders“. Im vergangenen Jahr organisierte der Kreisjugenddienst des Kirchenkreises Diepholz gemeinsam mit der Lebenshilfe den Workshop-Tag für Jugendliche mit und ohne Handicap zum ersten Mal, die Veranstaltung war ein riesengroßer Erfolg - und „dieses Mal toppen wir das Programm sogar noch mal mit einem Promi-Gast. Und so viel kann ich schon verraten: Das wird legendääär!“, verspricht Diakonin Frauke Laging. Denn neben der Mixed Media-Künstlerin Nina Lipinski und der Buchautorin Wiltrud Thies hat der Rapper und Youtuber „Graf Fidi“ aus Berlin zugesagt, mit den Teilnehmern einen eigenen Song zu erarbeiten. „Normal ist anders 2018“ beginnt am Samstag, 28. April, um 10 Uhr in St. Nicolai Diepholz (Lange Straße 30). Bis 18 Uhr gibt’s Musik, Spaß, Snacks, coole Drinks und Programm. Höhepunkte sind die drei Workshops, in denen die Teenager sich in kreativen Ausdrucksformen austoben können. Mixed Media-Künstlerin Nina Lipinski zeigt den Jungen und Mädchen, wie sie mit den unterschiedlichsten Mitteln und Medien experimentieren, illustrieren und gestalten können wie ein Profi. Im Workshop von Wiltrud Thies geht es darum, die eigenen Gedanken und Geschichten in starke Worte und Bilder zu verpacken. In ihrer Schreibwerkstatt entstehen Skripte, Bildgeschichten, vielleicht sogar Bücher. Der HipHopper „Graf Fidi“ (bekannt u.a. durch Songs wie „Klartext“, „Mitten im Leben“ und „Ich mach das mit links“) stellt erst mal mit einem Auftritt sein Können unter Beweis, danach gibt er Insidertipps und coacht die Workshop-Teilnehmer, ihren eigenen Song zu schreiben und mit der richtigen Performance auf die Bühne zu bringen. „Normal ist anders“ ist ausgelegt für 50 Teilnehmer. Wenige Plätze sind noch frei. Wer sich anmelden oder mehr wissen möchte, kontaktiert Frauke Laging (Telefon: 0176-21236217, E-Mail: lagingf@gmail.com). „Mitmachen kann jeder, der einfach mal Bock auf was anderes hat“, sagt die Organisatorin. „Denn darum geht’s bei ,Normal ist anders‘ -  anders sein, anders denken, anders handeln.“

„Normal ist anders“ - Samstag, 28. April, 10 bis 18 Uhr, Diepholz St. Nicolai (Lange Straße 30).

 

 

Archiv:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Verabschiedung

Frontalangriff aufs Herz

Der Kirchenkreis Grafschaft Diepholz verabschiedet Superintendent Klaus Priesmeier in den Ruhestand

DIEPHOLZ (miu). Eigentlich gehörte er ganz klar ins Bett. Darüber täuschten auch die pointierte Predigt, ...
„Zum Abschied sag ich: „Servus! Gott befohlen! Und für ganz, ganz vieles: Danke!“ Superintendent Klaus Priesmeier verabschiedet sich mit 65 Jahren in den Ruhestand. Foto: Jantje Ehlers

„Superintendent zu werden war nicht mein Berufsziel“

Das große Abschiedsinterview mit Klaus Priesmeier

KIRCHENKREIS DIEPHOLZ. Er hat die Region geprägt - als ständiger Ansprechpartner für spirituelle und soziale ...

Die Ergebnisse der Kirchenvorstandswahlen 2018

"Kirche mit..." Ein Überblick über die Gewählten im Kirchenkreis

KIRCHENKREIS (miu). In den Gemeinden unseres Kirchenkreises wurden am Sonntag die neuen Kirchenvorstände gewählt. Im Juni werden ...
KV Wahlen

„Nichts gegen Tradition - aber die geht ja auch nicht kaputt, wenn man frischen Wind reinbringt.“

Drei Teenager, die Kirchenvorsteher werden wollen: Tim Luis Kloth (Barrien), Tjarden Scharf (Bahrenborstel) und Melissa Dützer (Diepholz) im Interview

Von Miriam Unger Was für Bilder haben die meisten Menschen spontan im Kopf, wenn sie ...
Standard-Kommentar

Abschied in allerbester Stimmung

Der Jahresempfang des Kirchenkreises Grafschaft Diepholz in Bildern

„Abschied“ war das Thema des Jahresempfangs 2018 im evangelischen Kirchenkreis Grafschaft Diepholz. Da hatte sich ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Jahresprogramm des ev. Kreisjugenddienstes 2018

Aktuelles:

Sitemap | Impressum | DatenschutzKontakt | © 2012 Kirchenkreis Diepholz Kirchenkreis Grafschaft Diepholz | Lange Str. 28 | 49356 Diepholz

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code