Druckversion

Ev.-luth. Kirchengemeinde Jacobidrebber

Die Anfänge der „Kirche zu Ostendrebber“ sind in Dunkel gehüllt. Eine Kirche wird urkundlich im Jahre 1281 zum ersten Mal erwähnt. Geweiht ist die Kirche dem Heiligen Christoperus, später dann auch Jacobus dem Älteren, der der Kirche und der Kirchengemeinde auch den Namen gab.

Kleinodien sind die restaurierten Deckengemälde aus dem 15. Jahrhundert. Sie zeigen Christus als Weltenrichter und Szenen aus dem Marienleben. Altar und Kanzel stammen von 1681. An den Altarwänden befinden sich drei Gemälde: Christi Geburt, Jesus in Gethsemane und Christi Himmelfahrt. Sie stammen wohl von einem einheimischen Maler.

Kontakt
Ev.-luth. Kirchengemeinde Drebber

Pfarrbüro Drebber

Ansprechpartnerin:
Frau Emker

Marienstraße 1
49457 Drebber

Telefon: 05445 - 569
Fax:       05445 - 600

Pfarramt.drebber@evlka.de

Öffnungszeiten:
Dienstags       9.00 - 12.00 Uhr
                     16.00 - 18.00 Uhr
Donnerstags   9.00 - 12.00 Uhr
Freitags           9.00 - 12.00 Uhr

 

 

 

Aktuelles:

Sitemap | Impressum | DatenschutzKontakt | © 2012 Kirchenkreis Diepholz Kirchenkreis Grafschaft Diepholz | Lange Str. 28 | 49356 Diepholz

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code