Gebet des Tages

11. April 2020

von Pastor Stephan Winter, St. Hülfe-Heede

Lieber Vater im Himmel, hülle mich ein in Deinen Frieden,

lass mich in Deine liebenden Augen schauen.

Richte meinen Blick auf das, was mich in die Weite Deiner Hoffnung führt.

Und schenke mir sehende Augen für die Menschen, die in diesen Tagen meine Hilfe brauchen.

Ich danke Dir für die wundersame Verbundenheit mit all denen, die ich nicht treffen kann

und mit denen ich doch durch Deinen Geist im Glauben und im Gebet verbunden bin.

Beschenke mich mit der Gewissheit, dass Du den Weg aus dieser Zeit weißt

und eine wunderbare Zukunft für mich bereithältst, der ich zuversichtlich

und voll Freude entgegengehen darf.

Darum lass mich in tiefer Geborgenheit in Deinen Händen ruhen,

in Deiner Liebe, Deiner Gnade und Deinem Frieden. Amen.