Gebet des Tages

18. April 2020

von Prädikant Rainer Triller, Freistatt

Herr Jesus Christus,

zu Ostern

bist du über deine Grenzen gehoben worden

von Gottes Hand.

Geheimnisvoll

und mit der einzigen Absicht,

uns, die wir dir nachfolgen wollen,

stark zu machen für das Leben.

Uns Weite und Licht zu schenken,

damit wir nicht verzagen,

wenn wir an Grenzen kommen.

Mitten im Leben,

ja selbst noch im Sterben.

Gottes Hand und du heben uns

mit dem Heiligen Geist aus den Tiefen des Lebens.

Darüber staunen wir immer wieder neu

und leben doch jeden Tag davon.

Amen.