2024

22. Februar 2024

Gute Wahl: Max Immenhardt

DAS BIN ICH:  Moin, ich bin Max Immenhardt, 17 Jahre alt und komme aus Wagenfeld. Meine Kirchengemeinde ist die Gesamtkirchengemeinde Ströhen-Wagenfeld. Seit 2022 mache ich eine Ausbildung zur ...

22. Februar 2024

Gute Wahl: Marie Claire Miklis

DAS BIN ICH: Marie Claire Miklis, 19 Jahre alt. Ich gehöre der Kirchengemeinde Mellinghausen-Siedenburg an. Im Sommer mache ich mein Abitur und fange ab August meine Ausbildung zur medizinischen ...

12. Februar 2024

„Ich bin sehr gespannt auf diese Wahl“

KIRCHENKREIS (miu). Am 10. März werden deutschlandweit in allen evangelischen Kirchengemeinden die neuen Kirchenvorstände gewählt. Was wird bei dieser Kirchenvorstandswahl anders sein? Wie läuft’s ...

20. Januar 2024

„Prävention von sexualisierter Gewalt“

Sichtbarer hätte die Wichtigkeit und Aktualität des Themas „Schutz vor sexualisierter Gewalt“ nicht sein können: Ausnahmslos alle Diakon*innen, Pastor*innen und Kantor*innen des Kirchenkreises ...

19. Januar 2024

Zukunft für unsere Kirche – was soll bleiben?

Was soll so bleiben? Was müsste mehr werden? Warum lohnt es sich für Euch, weiter Kirchenmitglied zu bleiben? Die Antworten von Jungen und Mädchen aus der Jugendarbeit in unserem ...

19. Januar 2024

Sie war der Grundstein für gelungene Flüchtlingssozialarbeit in der Region

2015 war ein heftiges und herausforderndes Jahre für die Flüchtlingshilfe. Der anhaltende Bürgerkrieg in Syrien, der Terror des „Islamischen Staats“ im Irak und die instabilen Verhältnisse in ...

19. Januar 2024

„Wir kennen die Stärken und Schwächen voneinander und vertrauen uns“

In Hochzeitseinladungen steht manchmal dieser Satz. „Wir mussten nicht, wir brauchten nicht – wir wollten einfach.“ Ähnlich unaufgeregt haben die Kirchengemeinden Neuenkirchen und Schmalförden ...

18. Januar 2024

„Kirche ist für mich: Gute Gespräche, gute Erlebnisse, Gemeinschaft.“

Carola Pape kennt Kirche aus ihrer Kindheit. „Ich ging zur Jungschar, zum Flötenunterricht, später war ich bei Bibelarbeiten und der Mitwirkung in Gottesdiensten dabei…“ Dann kam das Leben ...

18. Januar 2024

Zukunft für unsere Kirche – was soll weg?

Wofür habt Ihr bei Kirche gar kein Verständnis? Was muss anders werden? Wovon sollten wir uns verabschieden? Die Antworten von Jungen und Mädchen aus der Jugendarbeit in unserem ...

17. Januar 2024

Was sie ausstrahlt: Gelassenheit, Erfahrung, Tatendrang.

Die meisten Menschen kommen belastet zum ersten Beratungstermin. Ob es die Rentnerin ist, die ihr Leben lang gearbeitet und gut gewirtschaftet hatte, aber mit ihrer geringen Rente nicht mehr ihre ...

16. Januar 2024

„Mister MAV“ übergibt den Staffelstab

„Der Friedhof ist voller Menschen, die unersetzbar sind“, sagt Ralf Vullriede und lacht. „Das ist einer meiner Lieblingssprüche. Und er gilt natürlich auch für mich.“ Schwer vorstellbar, denn für ...

16. Januar 2024

„Man sollte dem Ernst des Lebens nie das letzte Wort geben“

Was kommt dabei raus, wenn ein Kabarettist einen Psalm schreibt? In vielen Fällen alberner Murks, in die Form eines vermeintlichen Gebets gepresst. Und im wahrscheinlich bekanntesten Fall, dem ...

16. Januar 2024

„Ich muss einfach was mit Leuten machen“

Silke Emker ist eine unverstellte, spontane Frau, die anpackt und sagt, was Tango ist, aber irgendwie bei allem immer in sich hineinzuschmunzeln scheint. Sie hat schon viel gemacht, auch beruflich ...

16. Januar 2024

„Ich gehe Probleme gerne direkt an“

Sarah Frerking ist eine Macherin. Zuversichtlich, zupackend und zuverlässig. Immer in Kontakt und in Bewegung. Ein Beziehungsmensch – freundlich, offen und interessiert an Neuem, gleichzeitig aber ...

15. Januar 2024

Das erste Lächeln im Kirchenkreis

Seit 29 Jahren ist sie das Herz, der Eingang und das Koordinationszentrum der Superintendentur. Anfragen, Daten, Termine, Informationen und die unterschiedlichsten organisatorischen Arbeiten ...